Professionelle Zahnreinigung nach Parodontitis-Behandlung

Professionelle Zahnreinigung nach Parodontitis-Behandlung

Sicher ist sicher!

Patienten, die einmal an einer Parodontitis erkrankt sind, haben ein erhöhtes Risiko, wieder daran zu erkranken. Nach einer notwendig gewordenen Parodontitis-Therapie ist es daher besonders wichtig, auf die Mundhygiene zu achten.

Wir empfehlen ein engmaschiges Recall mit professioneller Zahnreinigung zur Nachsorge. Hierbei werden gezielt die betroffenen Zähne und kritischen Regionen kontrolliert und gegebenenfalls frühzeitig behandelt. So schaffen wir beste Voraussetzungen für die dauerhafte Genesung Ihres Zahnfleisches und Ihrer Zähne.

Informationen zum aktuellen Thema „Corona-Virus“

Liebe Patienten, bitte beachten Sie nachfolgende Informationen zur aktuellen Gesundheitslage durch den Corona-Virus:

  • Unsere Praxis ist zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da.
  • Wir haben alle notwendigen Artikel für eine exzellente Praxishygiene in ausreichender Menge für die nächsten Monate in unserem Lager.
  • Die Praxis ist seit 2006 kontinuierlich vom renommierten Beratungszentrum für Hygiene (BZH) für ausgezeichnete Praxishygiene zertifiziert und wird diesbezüglich in regelmäßigen Abständen kontrolliert und rezertifiziert.
  • Wir bitten alle Patienten sich vor Betreten der Praxis die Hände zu desinfizieren! Ein entsprechender Spender steht vor dem Eingang.
  • Sollten Sie unsicher sein, dann nehmen Sie bitte vor Ihrem Termin telefonisch Kontakt mit uns auf, damit wir entsprechend einer Risikoanalyse Ihren Termin bestätigen oder verschieben können.
  • Aufgrund der Empfehlungen des Robert Koch-Institutes (RKI) haben wir die Anzahl der Stühle im Wartezimmer reduziert. Bitte kommen Sie daher mit möglichst wenigen Begleitpersonen in die Praxis.


Wenn jeder von uns mit Bedacht und Umsicht handelt werden wir diese ungewöhnliche Situation gemeinsam meistern. Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie da.

Ihr Praxisteam Dres. Altmann

OK